© Markus Sellmeier 2022

Wissenswertes zu Touren, Kursen und Veranstaltungen

Allgemeine Infos zum Programm

 

Gemeinschaftstouren & Führungstouren 

Im Programm wird zwischen Gemeinschaftstouren und Führungstouren unterschieden. Rechtlich besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen Führungstouren und Gemeinschaftstouren! 

Der Unterschied zwischen Gemeinschaftstour und Führungstour ist wie folgt. 

Bei Führungstouren (im Programm mit FT bezeichnet) 

  • übernimmt der FÜL/Trainer die volle Verantwortung für die Geführten. 
  • genießt der FÜL/Trainer das volle Vertrauen der Geführten (auch stillschweigend). 
  • trifft der FÜL/Trainer die wesentlichen Entscheidungen, beispielsweise zur Routenwahl, zu den Sicherungsmaßnahmen oder zum Tourenabbruch. 

Bei Gemeinschaftstouren (im Programm mit GT bezeichnet) 

  • werden alle Entscheidungen gemeinschaftlich getroffen. 
  • fungiert ein FÜL/Trainer nur als Organisator oder ist er nur ein Teilnehmer unter anderen, so übernimmt er keine sicherheitsrelevante Verantwortung für andere. Eine faktische Verantwortung – Stichwort »Garantenstellung« – kann ihm nur dann vorgehalten werden, wenn er einen Unfall aufgrund seiner Ausbildung hätte voraussehen müssen. 
  • Damit können Gemeinschaftstouren (auch wesentlich) über den Schwierigkeitsbereich hinausgehen, für den Fachübungsleiter/ Trainer ausgebildet und lizenziert sind. 
  • Durch die Ausschreibung im Programm ist der Schwierigkeitsgrad der Tour, den der Teilnehmer beherrschen muss, bekannt. 
  • Es reicht nicht aus, eine Gemeinschaftstour als solche auszuschreiben. Rechtlich maßgeblich ist, was auf der Tour selbst »gelebt« wird. 

Ausbildungskurse 

Bei Ausbildungskursen hat der FÜL/Trainer grundsätzlich die gleiche Verantwortung wie bei Führungstouren. Mit zunehmendem Ausbildungsniveau geht jedoch immer mehr Eigenverantwortung auf die Teilnehmer über. Schließlich ist es das Ziel von Kursen, die Teilnehmer zu selbständigen und eigenveran 


Gut vorbereitet auf den Gipfel!

Damit Ihr prüfen könnt, ob Eure Vorkenntnisse und Eure Kondition für die von Euch gewählte Tour ausreichend sind, könnt Ihr die jeweiligen Schwierigkeits- und Konditionsbewertung des DAV und auch die passende Ausrüstungsliste hier finden.


Teilnahmebedingungen

Bildrechte von Foto- und Filmaufnahmen