Bergsteigen ist eine Gefahrensportart. Jeder Teilnehmer muss sich der Risiken bewusst sein, die auch durch umsichtige und fürsorgliche Betreuung der Tourenführer und Organisatoren nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.

Den Anweisungen der Kurs- und Tourenleiter ist Folge zu leisten. Eigenmächtige Handlungen erfolgen ohne Ausnahme auf eigene Gefahr und schließen jegliche Haftung der Kurs- und Tourenleiter oder der Sektion aus.

Der Teilnehmer erkennt mit der Anmeldung an, dass der verantwortliche Tourenführer oder Organisator und die Sektion Markt Schwaben von einer Haftung freigestellt werden, die über den Versicherungsschutz hinausgeht, der im Rahmen der Mitgliedschaft beim DAV sowie für die ehrenamtliche Tätigkeit besteht. Ausgenommen ist eine Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

BILDRECHTE VON FOTO- ODER FILMAUFNAHMEN

Die Sektion behält sich vor, Fotoaufnahmen während der Touren anzufertigen. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Verwertung von auf Veranstaltungen des DAV Sektion Markt Schwaben erstellten Bildern für Vereinszwecke (Internet und Printmedien der Sektion) einverstanden. Die namentliche Nennung ist ausgeschlossen.